PZN Seminar KooperationsErfolg

Strategische Allianzen, Joint Ventures, Netzwerke, … als strategisches Instrument sind Kooperationen für viele Ziele einsetzbar: Neue Märkte, ergänzende Angebote, Produktentwicklung, Kostenreduzierung, Know-how-Transfer, Benchmarking, Alles aus einer Hand sind die gängigsten Ansatzpunkte für Synergieeffekte.
Dennoch zögern manche und viele Hoffnungen wurden enttäuscht, geplante Erfolgspotenziale konnten nicht realisiert werden. Warum ist das so?

Das Ziel

Das Seminar gibt Ihnen anhand praktischer Beispiele Werkzeuge für die erfolgreiche Kooperationsentwicklung an die Hand. Sie erhalten einen Überblick über alle Phasen der Kooperationsentwicklung von der Partnerauswahl über die Vereinbarung gemeinsamer Ziele bis zur Gründungsphase und dem Marktstart.

Die Zielgruppe

Personen, die an der Entwicklung von strategischen Kooperationen für ihr Unternehmen interessiert sind oder bereits damit begonnen haben (Geschäftsführer, Bereichsleiter, Projektleiter aus mittelständischen Unternehmen, die an der Strategieentwicklung und –umsetzung beteiligt sind).

Die Inhalte

  • Was macht den Unterschied?
  • So stehen Synergien nicht nur auf dem Papier.
  • So wächst Partnerschaft.
  • Hier liegen Ihre Kooperationspotenziale.
  • Die Erwartungen Ihrer Kunden treffen.
  • Das gehört zur Kooperationsentwicklung.
  • So entwickeln Sie  gemeinsame Strategien und funktionierende Abläufe.
  • Weiterführende Schritte für neue und bestehende Kooperationen.

Arbeitsmethode

Einführende Inputs, Praxisbeispiele, Diskussion, Arbeitsphasen, Beispiele aus der eigenen Praxis.

UA-3521995-1